Archiv der Kategorie: Musik

Deutsche Medien und der Eurovision Song Contest – ein Einwurf

Warum sind die deutschen Medien derartige Spaßverderber? Jedes Jahr beobachte ich die gleiche Situation. Der Eurovision Song Contest (ESC) steht bevor bzw. wird ausgestrahlt und die Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien ziehen darüber her. Ok, mit dem diesjährigen Gastgeberland Aserbaidschan war es auch nicht einfach – die Menschenrechtssituation ist dort überaus kritisch zu beurteilen. Die Kritik der Medien bezieht sich jedoch jedes Jahr auf das gleiche Thema: Die Musik sei zu oberflächlich. Die Süddeutsche Zeitung (die ich überaus schätze) spricht gar von einem „Trällerwettbewerb“. Als Liebhaber dieses internationalen Musikwettbewerbs geht mir diese auch von anderen Medien geäußerte Kritik immer wieder zu weit. Weiterlesen

Baku 2012: Meine favorisierten Songs

Ich liebe den Eurovision Song Contest (oder den – wie er in Deutschland immer noch gerne genannt wird – Grand Prix). Eine interessante Mischung unterschiedlicher Songs aus mehr als 40 Ländern wird dort jedes Jahr präsentiert. Der Veranstalter (die European Broadcasting Union – EBU) wird deshalb zu recht auch nicht müde darauf hinzuweisen, dass dies die größte Musikveranstaltung der Welt ist. Die nationalen Vorentscheidungen gehen momentan in eine heiße Phase, denn Anfang März müssen alle Interpreten und Lieder feststehen. Ich habe natürlich meine eigenen Favoriten. Die Frage ist stets, welche Interpreten/Länder es in das Finale schaffen, das dieses Jahr am 26. Mai stattfinden wird. Weiterlesen

Ich höre gerne Musik

Ich höre gerne Musik. Die Musikstile gehen dabei gerne kreuz und quer durcheinander. Meistens ist es Musik, die als Pop deklariert werden könnte, immer wieder auch ist Rockmusik mit dabei. Zwischendurch gesellen sich noch andere Stile hinzu. Gerne lasse ich Interessierte daran teilhaben, was ich höre. Es soll dabei aber nicht um differenzierte Abhandlungen gehen. Deshalb ist nun auf der Seite Musik eine Liste zu finden mit Musikstücken, die ich in letzter Zeit gehört habe. Über das musikorientierte Social Network last.fm wird sie registriert. Dort sind auch Kommentierungen und Musikgeschmacksvergleiche möglich.